Neue Willkommensseite mit Video im Facebook online!
Newsdetails
Wienerstraße 235
A-8051 Graz
(:0316/68-10-01/
2:0316/68-10-01/4
*:
Gratis Saxophon-Workshop für absolute Einsteiger - Ende September
17.08.2009

mit Dirko Juchem

Workshop für absolute Einsteiger Ende September

Der Workshop richtet sich speziell an Anfänger und Saxophoninteressierte. Auch wenn die Teilnehmer noch nie ein Saxophon in den Händen gehalten haben, werden Sie in den Workshops die wichtigsten Grundlagen erlernen wie z. B. den grundsätzlichen Aufbau eines Saxophones und dem Instrument die ersten Töne entlocken.

Am Ende des ca. 2 stündigen Kurses soll jeder Mitspieler in der Lage sein, die ersten beiden Songs aus der Saxophonschule von Dirko Juchem „Saxophonspielen mein schönstes Hobby“ zu spielen. Den Teilnehmern steht eine Vielzahl von Saxophonen zur Verfügung.

Wann: 29.9.2009 um 17 Uhr
Wo: DonBosco-Saal, Südbahnstraße 100, 8020 Graz
Bitte melden Sie sich bei uns an!
(Begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Dirko Juchem

arbeitet seit vielen Jahren als Live- und Studiomusiker für die verschiedensten Künstler. Bei mehr als 100 CD- und LP-Produktionen hat er bereits mitgewirkt und seine Tourneen haben ihn bis nach Los Angeles und Taiwan geführt.

Seine Referenzen können sich sehen lassen: ob mit namhaften deutschen Künstlern wie dem Kinderliedermacher Rolf Zuckowski, Popsänger Thomas Anders, Jazz-Organistin Barbara Dennerlein, Entertainer Harald Juhnke, dem Circus Roncalli, oder auf internationaler Ebene mit der amerikanischen Jazz-Sängerin Sara K., Rock-Gitarrenlegende Randy Hansen oder Weltstar  Paul Anka - Dirko Juchem hat sich einen soliden Ruf erspielt.

Neben zahlreichen Produktionen mit anderen Künstlern ist Dirko Juchem auch immer wieder mit seinem eigenen Programm unterwegs: ob im Duo, Trio oder mit kompletter Band. Alleine die Besetzung seiner Live-Formationen lässt einiges erwarten. Die Presse meint hierzu: „Begleitet wurde Dirko Juchem von exzellenten Musikern, die locker bei der Fahrt durch die Stile mithielten und für einen satten Gesamtsound sorgten.“ (Rhein Zeitung)

Als Autor hat er viele Jahre lang für die führenden deutschen Fachzeitschriften (Fachblatt Musikmagazin, SOUNDCHECK, Sonic) gearbeitet und zahlreiche Bücher und Spielhefte rund ums Saxophon bei Schott Musik International veröffentlicht.

Seit mehr als 20 Jahren unterrichtet er an verschiedenen Musikschulen und zeitweise als Gastdozent an der Akademie Remscheid. Die hieraus resultierende Unterrichtserfahrung hat er in sein neues Buch einfließen lassen.

 „Saxophon spielen, mein schönstes Hobby“ ist der geniale Einstieg für alle angehenden Saxophonisten. Jugendliche und Erwachsene werden mit dieser neuen Saxophonschule gleichermaßen angesprochen.

Schritt für Schritt begleitet Dirko Juchem den Schüler auf seinem Weg vom absoluten Einsteiger bis hin zum routinierten Saxophonisten. Dies geschieht aber nicht anhand unzähliger trockener Lektionen, Erklärungen und Übungen, denn im Mittelpunkt dieser neuen Saxophonschule steht immer der Song! Viele Dinge, die man woanders in zähen Etüden üben muss, sind hier in Liedern aus Rock, Pop und Jazz, aber auch aus Klassik und Folk verpackt.

„Pink Panther“, „Morning Has Broken“, „Scarborough Fair“, „Rock My Soul“ und „Slawischer Tanz“ (Dvorak) sind nur einige der Songs, die in diesem Buch zu finden sind. Und mit den live eingespielten Playbacks klingen die Titel toll und machen Spaß!

Dirko Juchem spielt Saxophone aus der JUPITER High- End- Class.

Weitere Infos finden Sie im Internet unter: http://www.saxnews.de

 

« Back to the news list